EuF2 goes Ardgillan Community College Balbriggan/Irland

Im Rahmen der Studienreise nach Dublin nahm das EuF-Profil mit Neugier die Einladung an, einen Tag am Ardgillan Community College in Balbriggan nördlich von Dublin zu verbringen.
Ein besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang Carsten Bruhn, der diese Begegnung organisiert und in enger Abstimmung mit Karen Murray, der Kollegin vom Ardgillan College, inhaltlich vorbereitet hat.
Spass mit Irish Dance >>

Einladung zur Elternvollversammlung

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

Möchten Sie sich in der Schule engagieren, aktiv am Schulleben teilnehmen? Dann laden wir Sie herzlich zur Elternvollversammlung ein.
Wann: 26.09.2018 um 19:00 Uhr | Wo: Mensa (Pausenhalle)

Tagesordnungspunkte

  • Vorstellung der Arbeit des Elternrates und der Mitglieder des Schuljahres 2017 / 2018
  • Wahl der neuen Mitglieder, danach Konstituierung des neuen Elternrates
  • Wahl der Mitglieder der Schulkonferenz*
  • Wahl der Delegierten für den Kreiselternrat

Wählbar sind alle Eltern, auch wenn sie nicht Elternvertreter sind. Jedes Elternteil besitzt das passive Wahlrecht! Mit herzlichen Grüßen, Kristiana Heitland

HWG-Sommerfest

  Ihr seid alle herzlich eingeladen:  Schülerinnen und Schüler aller Klassen­stufen, auch und besonders der zukünftigen 5. Klassen, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Geschwister. Das erwartet euch am Dienstag, von 14.30 bis 18.00 Uhr:

  • Siegerehrung des Sportfestes
  • Musik-Highlights des HWG
  • Viele verschiedene Aktionen und Spiele
  • Obst- und Kuchenbuffet, Kalt- und Heißgetränke
  • Grillstand unseres NEUEN Caterers

Bitte mitbringen:   Kleingeld fürs Buffet / Teller und Becher  (Besteckausgabe gegen Pfand!).
(Katja Martens, Sommerfest-Orga-Komitee)

Hamischa Catering neu – Start zum Schulfest

Ab dem neuen Schuljahr wird Herr Hamischa mit seinem Team für unsere Kinder frisch und lecker kochen und sie über den Kiosk versorgen.
Da wir am  Dienstag, den 3.6.  mit Ihnen und den Kindern das Jahr ausklingen lassen möchten, konnten wir Herrn Hamischa dafür gewinnen, im Rahmen des Schulfestes, etwas Leckeres für unsere Kinder und uns zu­zubereiten. Jeder ist herzlich ein­geladen, ihn und sein Team kennen­zu­lernen und etwas vom Grill zu probieren.
Da die Mensa an diesem Tag ge­schlossen ist, und somit ja auch kein Essen gekauft zu werden braucht, bitten wir alle, etwas Klei­ngeld zum Essen mit­zubringen.  Das Essen wird an diesem Tag durch Spenden finanziert. Jeder Betrag ist willkommen. 
Infos Anmeldung zum Essen >>

Bundesfinale des Vorlesewettbewerbs

Am 20.6.2018 fand das Finale des 59. Vor­lese­wett­bewerbs in Berlin statt, an dem Lena Richter (6b) teilnahm. Lena hatte es durch den Klassen-, den Schul-, den Bezirks- und den Landes­entscheid geschafft und hatte deshalb die Chance sich vom 18.06. bis zum 20.06 mit den anderen 15 Teilnehmern auf das Finale vor­zubereiten. Während die Vorleser zum Studio des rbb fuhren, machte sich der Fanclub, bestehend aus sieben Schülern der 6b mit Ihrer Lehrerin Frau Toussaint und Lenas Familie, auf den Weg nach Berlin. Damit sie als Fans gut erkannt werden, sponserte ihnen der Schulverein T-Shirts mit den Anfangs­buchstaben unserer schönen Stadt!
Bericht und Fotos >>

Schülertriathlon im Stadtpark

Liebe Sportfangemeinde am Heilwig Gymnasium,
dieser Artikel ist allen Triathleten gewidmet, welche sich trotz des „freien Freitags“ am 15. Juni an den Start des Schülertriathlons im Stadtpark begeben haben und ALLE heil ins Ziel gekommen sind!
Da im Triathlon vor allem der Finisher-Gedanke steht (Schweinehund besiegen und einfach mal beißen,auch wenn die Beine und Arme brennen), hier alle Teilnehmer nach Jahrgängen und Finisher und ein paar schöne Impressionen! (Hz)
Fotos und Ergebnisliste >>

Sandmann, lieber Sandmann!

»Ei, kleiner Fratz? Weißt du das noch nicht? Der Sand­mann, das ist ein böser Mann, Ei, ei. Der kommt zu den Kindern, wenn sie nicht zu Bett gehen wollen und wirft ihnen Hände­voll Sand in die Augen, dass sie zum Kopf heraus­springen.«
Der Theaterkurs des 10. Jahrgangs präsen­tierte am 04.06. in zwei gelungenen Vor­stellungen E.T.A. Hoffmanns Nacht­stück ›Der Sandmann‹, in dem der junge Nathanael ein altes Kindheits­trauma zu verarbeiten versucht, was ihn dennoch stetig weiter in den Wahnsinn treibt. (Text My // Fotos: Manju Sawhney) große Bildergalerie >>

Preise beim Plakatwettbewerb der Hamburger Polizeiverkehrslehrer

Herzlichen Glückwunsch! Matilda, Smilla, Juni, Nina und Laurin (5d) gewinnen Preise beim diesjährigen landesweiten Plakatwettbewerb der Hamburger Polizeiverkehrslehrer.

Unter dem Motto „Alles im Blick“ gestalteten sie im Kunstunterricht Plakate zum Thema Gefahren im Straßenverkehr. Ihre Ergebnisse überzeugten die Jury und die Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, am 18. Juni um 11.00 Uhr an der großen Siegerehrung in der Laeiszhalle teilzunehmen (MK)

Känguru-Wettbewerb

Beim diesjährigen Känguru-Wettbewerb haben sich ins­gesamt 226 Schülerinnen und Schüler unserer Schule beteiligt – ein echter Rekord. Das Bild zeigt unsere Preis­träger. Untere Reihe v. l.: Pia, Vincent (unser Schul­sieger mit einem 1. Preis), Amelie und Anik, alle aus der Mint­klasse 5a. Obere Reihe v.l. : Hanna (7a), Florian (5a), Arvid (5c), Cedric (5a, mit dem weitesten Kän­guru­sprung von 18 richtig gelösten Aufgaben in Folge), Linus (5c), Timo (7c) und Lasse (7a). Es fehlt Benka (6a). Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger! (Co)
Der folgende Link bringt Euch zu einem coolen -> Mathespiel.

Fußball-Bezirkspokal Nord

Wir sind am Dienstag dem 15.5. um cirka 8 Uhr am HWG los­gegangen und um 9 Uhr an der Sportanlage Langen­fort angekommen. Wir waren fünf Teams: ein Mädchenteam aus der 5c, zwei Jungen­teams der 5a, ein Jungenteam aus der 5b und ein Jungenteam aus der 5c. Die Jungen aus der 5c und dem zwei Teams der 5a sind im Viertel­finale aus­ge­schieden und die Mädchen aus der 5c haben nach einem spannen­den Entscheidungs­schießen das Finale verloren.
Gallerie >>