Beratung

Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten und berufliche Zielsetzungen erkunden – Beratung und Information (Studienstufe)

So gezielt, wie das möglich erscheint, geben die Tutoren Informationen an die Schülerinnen und Schüler über außerschulische Informationsveranstaltungen von Hochschulen, Fachhochschulen, Kammern u.a. weiter.
In beratenden Gruppengesprächen können sie Orientierung im Dschungel der Informationsflut in Zeitschriften und im Internet erlangen. Einzelberatungen, auch in Kooperation mit der Jugendberufsagentur, ergänzen dies. Das Portfolio bietet, wenn die Schülerin oder der Schüler seine Ergebnisse sorgsam dokumentiert hat, eine Orientierungsgrundlage für Entscheidungen.
Interessant ist unsere Beratungserfahrung, wenn wir uns selbst danach fragen, welche Bedeutung die verschiedenen schulischen Angebote für die Schüler/innen (gehabt) haben: Sehr oft können wir uns auf Ergebnisse aus ZOS, den Hospitationstagen, dem geva Test u.a. beziehen und Ergebnisse bündeln, die dann spätestens im Rahmen der Übergangsplanung zu einer Berufs- und Studienentscheidung führen. Das sind für unsere Schüler/innen wichtige Momente.