Instrumental-Unterricht

Vor allem für die Schülerinnen und Schüler, die nicht in einer Bläserklasse sind, bieten wir nachmittags in unseren Räumen Instrumentalunterricht an, zur Zeit in den Fächern Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, Euphonium, Tuba, Gesang und Schlagzeug.
Bläserklassenkinder können dieses zusätzliche Angebot natürlich auch nutzen!

Unsere Lehrer sind erfahrene Musiker

Schlagzeug: Tilo Guckuck
0179 – 513 48 03
tilo@moveondrums.de
Gesang: Stephanie Gnadt
040 – 492 914 94 oder 0176 – 649 46 404
Stephanie.Gnadt@gmx.de
Bass/Gitarre: Richard Welschhoff
0160 – 807 37 46
richard.welschhoff@gmail.com
Querflöte: Ulrike Klammer
040 – 319 16 53 oder 0170 – 279 16 53
heikeford3@gmx.de
Saxophon: Marlies Fock
040 – 464 925
bernd.zuck@hamburg.de
 
Trompete: Christian Kanitz
040 – 55 77 39 02 oder 0171 – 416 58 24
latromba@o2online.de
 Saxophon: Chris Rink, 0172 – 7534346

Das Verfahren

Bei der Zusammenstellung der Gruppen / Partner verfahren wir wie beim Bandproject: Ihr tut euch zu zweit, zu dritt oder zu viert zusammen und meldet euch als geschlossene Gruppe bei der jeweiligen Lehrerin / dem Lehrer an. Um diese Gruppen auch klassenübergreifend zusammen­zu­bekommen, kann man auf der entsprechenden Pinnwand in der Pausenhalle Gesuche aufgeben. Wenn jemand aussteigt, schlagt ihr selbst Nachrücker vor; ansonsten bestimmt der Lehrer einen Nachrücker.
Eine „Schnupper­stunde“ ist kostenlos; nach der verbindlichen Anmeldung gibt es eine Kün­di­gungs­frist von drei Monaten.
Die genauen Unterrichts­zeiten werden mit dem jeweiligen Lehrer abgesprochen. Der Unterrichts­raum ist in der Schule.