5.-Klässler des HWG rocken den Waldlauf

Am vergangenen Mittwoch haben sich unsere 5. Klässler den Herausforderungen eines Crosslaufs in heimischen Gefilden gestellt: Enge Tore durchqueren, Ellenbogen der Konkurrenten ausweichen, Wurzeln überhopsen, Abbiegungen auf keinen Fall verpassen…

Erfolgsstory

Gestartet wird in mehreren Gruppen pro Geburtsjahr. Folgende SuS aus der 5b konnten nach ihrem Lauf auf dem Treppchen stehen und sich gebührend feiern lassen:

  • Tara Amani 1. Platz (Gesamt 2.!)
  • Klara Heim 2. Platz
  • Henry Riebau 2.Platz
  • Jakob Friedrichs 3. Platz (Gesamt 5.)

Auch aus der 5d gab es erstplatziere Finalisten:

  • Aris Issaiadis 2. Platz
  • Franca Deter 3. Platz

Felix Struckmeyer aus der 5a verpasste knapp das Treppchen der 3 kommt aber insgesamt auf einen stolzen 7. Gesamtplatz.

Einige dieser Schüler werden sicherlich zu Beginn des neuen Schuljahres bei den Hamburger Meisterschaften teilnehmen. Wir werden berichten. Aber auch alle anderen Schüler, die die Ziellinie überquert haben, dürfen stolz auf sich sein.

Um bei der Gesamtplatzierung der Schulen mitzuspielen, müssten wir mit mehr Jahrgängen antreten als einem Jahrgang. Sieger ist dieses Jahr das erste Mal das Gymnasium Lerchenfeld gefolgt von den abonnierten Sieger Heinrich Hertz und den dritten Platz belegt das GS Eppendorf.

Wir danken den Organisatoren für eine schöne Veranstaltung, unseren Sporthelferinnen aus der 8. Klasse für das Fitmachen der Kids vor dem Start und allen Eltern bei der Unterstützung dieser Veranstaltung, sowohl im Orgateam als auch bei den Klassen.

Fachschaft Sport