SePA-Präsentationsforum – von Künstlicher Intelligenz zu Müllvermeidungsstrategien

Auch in diesem Jahr haben alle S2-Schüler*innen entsprechend ihrer Profilfächer an einer Forscherfrage intensivst gearbeitet. Die ›Selbst­ge­stellte Profil­aufgabe‹ ist eine individuelle und produktorientierte Forschungs­aufgabe und zentraler Bestandteil des Seminar-Unterrichts im ersten und zweiten Semester der Profil­oberstufe. Die Ergebnisse der dreimonatigen Forschungs­arbeit waren zum Großteil sehr beeindruckend, so konnte die Schul­öffentlich­keit einen ganzen Vormittag am 14.02.2019 an zahlreichen Ständen in der Aula und im Ober­stufen­haus Präsentationen zu verschiedensten Themen in Augen­schein nehmen und viel dazu lernen. (Lp)