„SHREW YOU!“

— nach William Shakespeare.

  • Montag, 25.02.2019 / 19.00 Uhr Aula

Die Produktion „SHREW YOU!“ befasst sich mit Fragen, die Menschen heute wie vor 400 Jahren umgetrieben haben: Wer bestimmt über mein Leben? Was ist Liebe? Wie ist das Verhältnis zwischen Mann und Frau? Wie hängen Sex und Macht zusammen?
Die Antworten, die Shakespeare in der Komödie „Taming of the Shrew“ formuliert, lassen heute das Lachen im Halse stecken bleiben.

Lachen Sie mit?

Es spielt der Profilkurs „Politik und Medien“ S4 unter der Leitung von Herrn Kindler. Anschließend Premierenfeier in der Mensa.