Abschlussparty Indien-Austausch

Nach fast drei Wochen mit vollem Programm ging am Freitag der Hamburg-Hyderabad-Austausch mit einer tollen Abschluss­party zu Ende. Höhepunkte der ver­gan­genen 17 Tage waren sicher die drei Tage in Berlin, die zahl­reichen Interviews zum Projekt­thema sowie ihre kreative Aufarbeitung in der Ergebnis­präsentation, aber auch das Gespräch mit einer Überlebenden des Holocausts in der Gedenk­stätte Neuengamme. Nach nunmehr sieben Jahren bedeutet dies übrigens leider auch das Ende des Indien-Austauschs für das Heilwig Gymnasium generell.
Br