Frühlingskonzert 2018

Unmittelbar im Anschluss an die Probenfahrt fand am 7.4. das große Frühlingskonzert statt. Chor 5, Mittel- und Oberstufenchor, die Bläserklassen, Brassamba und Big Hei präsentierten einen bunten Querschnitt durch die musikalische Arbeit des Jahres, dieses Jahres, in dem zum ersten Mal tatsächlich alle Ensembles auf Schloss Noer proben konnten. (Deswegen danke an alle KollegInnen, die deswegen Mehrarbeit an Organisation und Vertretung machen mussten!)

Die gute Vorbereitung hat sich gelohnt – mit musikalischem Niveau und viel Spielfreude ging es durchs Programm. Zwei außergewöhnliche Highlights machten dieses Konzert zu etwas Besonderem: Die Abiturienten von Brassamba und Big Hei hatten gemeinsam heimlich ›September‹ von Earth Wind & Fire einstudiert und mit einem Dankestext an Frau Resmerowski, Herrn Eckholt und Herrn Neuwerth versehen. Eingeleitet wurde das Lied von einer sehr emotionalen Rede von Hannes Peper. Vielen vielen Dank, ihr seid großartig!

Das zweite Highlight war das ehrgeizige Unterfangen, am Ende des Konzertes alle musikalisch Beteiligten gemeinsam ›Happy‹ singen und musizieren zu lassen. 250 aktive Musikerinnen und Musiker füllten physikalisch den Bühnenraum bis an die Grenze und musikalisch die Aula bis in den letzten Winkel. Ein großartiger Abschluss! (Nw)

Credits: Manju Sawhney und Alan Orpin