Das große Oberstufenspeeddating

Die 11- und 12-Klässler geben den 10er Orientierung für die Profilwahl: „Eine tolle Veranstaltung!, Infos aus erster Hand, statt bloß Broschürenpapier.“ So und ähnlich äußerte sich die überwiegende Mehrheit der Zehnt­klässler am Ende der 10-trifft-11 und 12-Doppel­stunde.

Infos im schnellen Wechsel

Am heutigen Freitag hatten die Zehntklässler in verschiedenen 6-Minuten-Speedatings die Gelegenheit, mit Profilschülern über das echte Leben in der Oberstufe zu sprechen.

An den Mensatischen sitzen Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Profile, stellen diese vor und beantworten Fragen des 10. Jahrgangs. So ist z.B. von Interesse, welchen Stellenwert bestimmte Fächer für ein Profil haben, welche Voraus­setzungen man mitbringen muss und welche Lehrer­innen und Lehrer die Fächer unterrichten.
Am Ende der Ver­anstaltung sind viele Fragen geklärt und die Schülerinnen und Schüler blicken der Profil­wahl optimistisch entgegen.